Island – 2016 – Rückkehr

Es ist Montag der 08.08.2016 gegen 12:00 Uhr als ich vor meiner Wohnung in Nürnberg wieder das Motorrad abstelle. Die 4 Wochen Urlaub sind schon rum.

 

Nach der Auffahrt auf die Fähre in Seydisfördur vergehen 2 langweilige Tage an Bord der Noröna im Nordatlantik.

Von Hirtshals aus ging es dann über die Autobahn zurück Richtung Deutschland. Mit einer Übernachtung in der Nähe von Hamburg und bei Bamberg waren dann auch diese 1100 Kilometer wieder hinter mir.

Hier nun ein kleines Fazit mit einigen Details der Reise.

Gefahrene Kilometer:
Anreise nach Hirtshals: 1100 km
Färör:                                    517 km
Island:                               4707 km
Rückreise:                         1100 km

Gesamt:                             7424 km
Tanken – Verbrauch:
Tankstops:      19
Liter getankt: 340,51 l
Verbrauch:    4,58 l / 100 km

Kulinarische Highlight:

Zufällige Fakten:
Regentage: 1
Tage auf See: 4
Verlorene Mircofasertücher: 1

 

Ein grandioser Urlaub ist zu Ende. Aber ich habe genug Hochland übrig gelassen um noch einmal hierher zukommen.

Gruß Stelli

IMG_20160729_164742.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s