Gaitaler Speckfest

Es ist Sonntag und da wird etwas länger geschlafen.
So ging es dann erst um 10 Uhr los.
Zusammen mit Karl aus Wien auf eine kleine Tour.

image

Vom Faaker See aus ging es über Arnoldstein nach Tarvisio in Italien.
Zwischen den Bergen links und rechts weiter durch Pontebba nach Tolmezzo.

image

Über den 1357 Meter hohen Plöckenpaß ging es zurück nach Kärnten.

image

image

image

Weiter ging es im Gail Tal nach Hermagor.
Dort fand dieses Wochenende das Gailtaler Speckfest statt.

image

image

Zurück ging es über Faak zur Unterkunft.

image

Nach kurzen Bad im See sitzen wir bei Abendessen.

image

image

Ein Kommentar zu “Gaitaler Speckfest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s