The End

Nachdem Zelt und alle anderen Utensilien verpackt waren, genoss ich noch Kaffee und Croissant und fuhr los.

Erst an der Mosel entlang und dann später am Rhein.
Es war eine tolle Heimfahrt nur es war etwas zu warm.

Weiter durch Mainz, Rüsselsheim und Aschaffenburg ging es dann durch den Spessart.

Nach knapp 7850 Kilometern ging die Fahrt zu Ende.

Schön wars und hätte durchaus noch langer dauern können.

Ein Kommentar zu “The End

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s