Hull – Zeebrügge

Heute ging weiter bis nach Hull.
Über Stock und Stein vorbei an Wäldern, Flüssen und Seen.
Teilweise wurde auf den Spuren der Tour de France 2014 gefahren.
Diese begann letzte Woche in Yorkshire.

image

Fähre Hull - Zeebrügge

Am Fährhafen bin ich gut angekommen.
Gegen 18:30 sollte die Fähre nach Belgien ablegen.
Dann werden die britischen Inseln hinter uns gelassen.

Morgen gehts weiter in die Heimat unter anderem auch durch die Ardennen.

Ein Kommentar zu “Hull – Zeebrügge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s