Applecross

Bei leicht bewölkten Himmel ging die Fahrt frühs los.

image

Ausblick auf die Summer Isles

Durch Assynt-Coigach bis nach Ullapool lief alles bestens.
Dort wurde die Fahrt jäh unterbrochen.
Der Fackellauf der diesjährigen Commonwealth Games blockierte die Straße.
Die Spiele finden in 1 Monat in Glasgow statt.

image

Loch Torridon

Von Ullapool ging es immer weiter an der Westküste entlang.
Stellenweise gab es tolle Panoramen zu bestaunen.

image

Gruinard Bay

Bei Shieldaig wurde auf die Küstenstraße nach Applecross abgebogen.
Von dort ging es zurück über den Applecross Pass, mit 630 Metern der höchste Schottlands.
Von oben gab es eine schöne Aussicht.

image

Abfahrt vom Applecross Pass

Dann ging es noch über die Skyebridge auf die Isle of Skye.

Bis morgen.

2 Kommentare zu “Applecross

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s